Lyrica Kaufen Online

LYRICA® und LYRICA®CR (pregabalin) und (pregabalin extended release-Tabletten) Hersteller dieses Medikament wird von Pfizer. Häufige Fragen


An der Stelle, wenn ein Angriff der Epilepsie passiert, ein Individuum verliert das Bewusstsein und stürzt zu Boden, die Probleme mit Ihrem Körper, und der Kopf und die Gliedmaßen beginnen zu zittern. Dies ist eine endlose unwiderstehliche Infektion des sensorischen Systems, ist offensichtlich nicht eine dysfunktionale Verhalten, dargestellt durch eine Unruhe des Großhirns. Sie ist angeboren und wird nicht übertragen durch Kontakt. In 90% der Fälle, die es schafft, in der Adoleszenz, Häufig wegen der Wunden oder der neuro-Kontamination.

Lyrica
Lyrica
€ 0.53Pro Pille

Lyrica ist der Markenname von pregabalin, einem Medikament zur Behandlung von Epilepsie, neuropathischen (Nerven -) Schmerzen, Fibromyalgie, generalisierte Angststörungen (off-label).

Übergriffe sein könnten, verbunden durch Anfälle oder sein könnte ohne Sie. Wie von Analysten, Anfälle passieren wegen unregelmäßigen überschwemmungen in der elektrischen Wirkung von Synapsen. In jedem Fall wird die definitive Grund für die Angriffe ist noch nicht bekannt. In den Neugeborenen Kindern, so lange wie zwei Jahre alt ist, die Krankheit geschieht, weil der Innenraum Hirn-Verletzungen bekam während der Geburt. Es wird erworben in 10% der Fälle. Die Gründe für das auftreten in der Jugendlichen unter 18 Jahren alt sind, Wunden behandeln, Entzug Störung mit verzögerter Einsatz und Schnaps. Erwachsene unter 35 sind in Gefahr, ein Geist, tumor-und over-the-top-Abhängigkeit von Alkohol. Es ist schwierig zu behandeln, die Krankheit aber dennoch ist es vorstellbar, ohne die Nebenwirkungen.



Was ist "Lyrics"

Die medizinische Verwendung von pregabalin Indikationen für die Verwendung Lyrics: die Anwesenheit von Angst, Myalgie; Fibromyalgie; diabetische Neuropathie; postherpetic-Neuralgie, chronische Muskelschmerzen und-Knochen-Schmerz; Epilepsie.

In narkologischen Praxis, pregabalin wird verwendet, um zu lindern den Zustand der "Einbruch" in Entzugserscheinungen, die durch Linderung von Angst, Verringerung der physischen Schmerzen, Linderung von Spasmen und Erleichterung das Gefühl von "Verdrehung" der Muskeln und Gelenke. Die Texte sind eine Hilfe im Kampf gegen die Drogensucht. Durch Linderung der entzugssymptome, die Verwendung von pregabalin auch in therapeutischen Dosen, erhöht das Risiko der sucht.

Lyrica Kaufen Online

Das Medikament Lyrica verwendet wird in der Neurologie als einer Antiepileptika-agent, hat eine ausgeprägte schmerzstillende und Krampflösende Wirkungen. Es ist indiziert für die Verwendung bei der Anwesenheit von Schmerzen, neuropathischer Ursprung in der Komplikationen von diabetes, die Anwesenheit von Fibromyalgie, Probleme mit dem Schlaf Störungen und generalisierte Angststörungen.

Der Einsatz von Lyrik in der Epilepsie während der Behandlung führte zu einer signifikanten Reduktion in der Folge von epileptischen Anfällen. In der Zusammensetzung der Droge Lyric Wirkstoff wird vertreten durch pregabalin in Kombination mit zusätzlichen Komponenten. Es hat Heilmittel für Epilepsie Effekte durch den Boden um die Substanz, die ähnlich wie GABA (gamma-Aminobuttersäure) neurotransmitter im Gehirn Gewebe. In den Körper des Patienten, pregabalin ist in der Lage die Verbindung zu Untereinheiten der protein-Moleküle im Bereich von Spezial-calcium-Kanäle. Dadurch bildet sich eine irreversible substitution von 3N-gabapentin. Aufgrund dieser Wirkung zeigt analgetische und antikonvulsive Wirkung.

Artikel

Nebenwirkungen von dem Medikament Lyrica

Unsachgemäßen Gebrauch, Missbrauch therapeutischen Dosierungen verursachen, die wie Empfindungen erstellt von heroin. Dies ist aufgrund seiner Wirkung auf opioid-Rezeptoren.

Merkmale der Behandlung mit dem Medikament "Lyrics"

Merkmale der Behandlung mit dem Medikament "Lyrica" Schmerz hat keinen Platz in unserem Leben, ist es nicht notwendig zu ertragen. Aber wenn die Ursache der Schmerzen ist ernst, es ist nicht einfach, um loszuwerden, solche Gefühle. Zum Beispiel neuropathischer Schmerz wird nicht beseitigt durch die Einnahme von herkömmlichen Schmerzmitteln. Aber Pillen "Lyrisch" in diesem Fall wird Sie wirksam. Und deren Preis? Und wie die Droge zu nehmen?

Maßnahmen der Vorbereitung

Das Medikament "Lyrica" als aktive Substanz enthält pregabalin. Diese Komponente ist ein Analogon der gamma-Aminobuttersäure und binden können, um die calcium-Kanäle der Nervenzellen.

Als Ergebnis dieser Exposition, calcium transport in Nervenzellen wird weniger aktiv, was zu der Tatsache, dass der Schmerz-Neurotransmitter beginnen, um veröffentlicht zu werden in kleineren Mengen. Es stellt sich heraus, dass es eine selektive Unterdrückung der impulse.

Aber die Erregbarkeit von Neuronen aktive Substanz, die von Preparata "Lyrics" reduziert wird, nur im Falle der pathologischen Bedingungen, die während des normalen Betriebs, die vorgeschlagenen änderungen werden nicht beobachtet.

Der Preis für das Medikament gilt als sehr hoch, aber es ist voll gerechtfertigt, durch die die Effektivität dieses Tools. Es hat nicht nur schmerzlindernde Wirkung, aber auch Krampflösende, das macht es ratsam, Epilepsie zu unterdrücken Anfälle. Auch "Texte" können Sie loszuwerden, die komplexeste Art der Schmerzen – neuropathische.

Pharmakonzern Pfizer Japan Inc. (die japanische division des amerikanischen Pfizer Inc.) erhielt die Zulassung von der japanischen Regulierungsbehörde für das marketing und die Produktion des Medikaments Lyrica (pregabalin) in form von Tabletten für resorption bei einer Dosierung von 25 mg, 75 mg und 100 mg, entsprechend FirstWord Pharma.

Lyrica in der resorbierbaren Tabletten, sowie Lyrica in Kapseln, werden gemeinsam in Japan verkauft von Pfizer und Eisai.

Eine der Indikationen für den Einsatz von Lyrica ist neuropathische Schmerzen, einschließlich der postherpetic Neuralgie, diabetische Neuropathie, Ischias sowie Schmerzen aufgrund von Verletzungen des Rückenmarks.

Resorption-Tabletten sind eine bequeme form des Medikaments für die ältere Patienten.

Effekt

Anweisungen für die Nutzung bedeutet, dass die Daten auf einen bestimmten Effekt. So, nach der Eingabe des Verdauungssystems, die Komponenten beginnen, werden absorbiert fast sofort.

Nach der Einnahme die maximale Konzentration des Wirkstoffs im plasma beobachtet, nach etwa 1 Stunde. Die Bioverfügbarkeit des Produkts beträgt etwa 90%. Dies bedeutet, dass 90% der Stoffe an den richtigen Ort und haben das nötige Gewicht. Es ist erwähnenswert, dass im Fall von Essen zur gleichen Zeit mit dem Einsatz der Mittel der absorption von Substanzen weniger wirksam.

Somit ist die Konzentration der Bestandteile im Blut ist reduziert von 15-25%, auch die Substanzen erreichen Ihre maximale Höhe nicht in einer Stunde (als wenn auf nüchternen Magen genommen), aber in 3 Stunden oder mehr.

Der agent ist nahezu vollständig durch die Nieren ausgeschieden, zusammen mit dem Urin, nur ein kleiner Teil wird in der Leber metabolisiert. Die Wirkstoffe können eindringen der Muttermilch im Falle der Laktation, sowie durch die Plazenta in das Fruchtwasser.

Wie Nehmen Sie Lyrica?

Lyrica Medikament wird oral eingenommen. Tabletten sollten nicht geschlagen werden. Genommen wird, zahlt wenig Rücksicht auf Nahrung, sowieso zunehmend geeignet, auf nüchternen Magen. Die Schätzung ausgewählt wird, unabhängig durch das gehen zu einem Spezialisten, das hängt von den Merkmalen des Patienten, der Art der Infektion und den Verlauf der Erkrankung. Die normalerweise empfohlenen Dosen von 75 mg mehrmals jeden Tag für die neuropathic quälen, Epilepsie. Ein Teil kann erweitert werden, um die 150 mg, falls notwendig, auch mehrmals täglich. Im Falle der patient ist faul an der Aktion der Verschreibung, oder hat er ein echter Fall, durch die dann die grundlegenden Schätzungen werden 150 mg der Medizin, die dann Duplikate.

Die Pause zwischen den einzelnen Teil erhöhen, sollte auf jeden Anlass sieben Tage. Die meisten empörend vernünftige Schritt für Schritt-segment ist 600 mg. Die Länge der Behandlung hängt davon ab, die Durchführbarkeit der Behandlung. Es ist schwer zu fallen, das Medikament deutlich - die Schätzungen sind gut bestellt reduziert, eine Verringerung auf null. Für Patienten mit Problemen im Nieren-system, die Schätzungen sind entschlossen, vorbehaltlich der Ebene der Kreatinin-Zimmer. Die unteren ml/min Maße, die untere die Schritt für Schritt und den Beginn der Messungen von dem Rezept.

An der Stelle, wenn es ist empfehlenswert, mehr erfahrene Patienten, ist es wichtig zu prüfen, gestaltete durch die Nieren zu unterscheiden, die richtige Dosis, die geschützt und kraftvoll. In mäßigem Zustand, das bit wird unterstützt, die proportional zu anderen Individuen. Fällen der Medizin überdosierung sind nicht abgegrenzt. In Ausnahmefällen, Antworten erhöhen kann.

Art der Anwendung

Das Medikament "Lyrics" ist erhältlich in form von Kapseln, beschichtet. Das Volumen einer Kapsel Verschieden sein können (25 mg, 150, 75 und 300 mg), als auch den Preis pro Paket. Sie müssen im ganzen schlucken, gepresste genug Flüssigkeiten (besser normales Wasser). Kauen Sie die Tabletten nicht sein sollte.

Der Nutzer hängt nicht davon ab, das Essen, aber es ist am besten trinken Sie die Tablette vor oder nach einer Mahlzeit, um nicht zu verringern die Wirksamkeit des Medikaments. Die tägliche Dosis der Droge "Lyrics" kann innerhalb von 150 bis 600 mg (nicht mehr). Der Verlauf der Behandlung wird vom Arzt bestimmt und hängt von der spezifischen Erkrankung und Ihrer schwere.

Zunächst wird der Arzt verschreiben, eine minimale Dosis (150 mg) zur Beurteilung der Wirksamkeit und Verträglichkeit des Medikaments, dann in den normalen Zustand des Patienten, er wird die Dosis erhöhen. In Zusammenhang mit der Kündigung prima, die plötzliche Entfernung der unerwünschten. Meist dauert es eine Woche für einen vollständigen Abzug.

Wie zu verwenden: in der ersten Woche, 150 mg pro Tag verschrieben wird (dieser Betrag soll aufgeteilt werden in 2 oder drei Dosen).

Gewusst wie: anzeigen Texten aus dem Körper

Entfernen pregabalin aus dem Körper, ist es zunächst notwendig, um vollständig zu stoppen Einnahme des Medikaments. Der nächste und wichtigste Schritt ist die Entgiftung, also der Reinigung des Körpers von Giftstoffen und Krankheitserregern. Die wirksamste Entgiftung Verfahren durchgeführt werden, in eine spezialisierte institution. Wenn es unmöglich ist, sich an die Experten zu beschleunigen den Prozess der Beseitigung der Texte aus dem Körper möglicherweise zu Hause. Unabhängige Reinigung des Körpers durchgeführt werden sollten mindestens 5-7 Tage, das relief wird deutlich auf 3-4 Tage.

Texte, trotz der Tatsache, dass es ein Medikament ist, sehr schnell bewirkt eine starke sucht. Die narkotische Wirkung, die Rezeption wird durch das auftreten von Nebenwirkungen, aber neben den angenehmen Effekten, begleitet von einer Menge von negativen. Regelmäßige Einnahme von pregabalin trägt zu vielen negativen Folgen, führt oft zum Tod.

Kommentare

  • "Lyric-Tabletten sind eine ausgezeichnete Betäubung, aber es ist für die Schmerzen einer neuralgischen Natur und, natürlich, je nach ärztlicher Verschreibung, die Wirkung der Betäubung hält bis zu 8 Stunden. Diese Tabletten wurden mir verschrieben, durch einen Neurologen, wenn ich hatte sehr starke Schmerzen verbunden mit einem eingeklemmten Nerv. Das Bein Tat so weh, dass es unmöglich war, zu sitzen, stehen, liegen, wachte in der Nacht mit Schmerzen. Einfache schmerztabletten hat mir nicht helfen. Oder vielmehr, Sie nur erleichtert den Schmerz. Meine Dosis war zwei Kapseln zweimal täglich. Ich sah Sie nur zwei Tage, dann das Bein nicht mehr weh."
  • "Ich habe ein Rezept für 7 Tage mit Problemen mit dem Magen-Darm-Trakt. Entzugserscheinungen wurde mir nicht leicht - kein Wunder, dass Sie schreiben, dass die Texte machen süchtig. Ich "süchtig" buchstäblich aus der zweiten Kapsel. Ein paar Tage nach der Stornierung, wollte ich nur trinken Sie eine Kapsel am Abend, weil ich Kopfschmerzen hatte, einem zerbrochenen Staat und einige Apathie zu Leben. Aber nach und nach "fever" vergangen und ich habe über diese Pillen, als über einen schlechten Traum."
  • "Es ist ein Heilmittel für eine Krankheit, sondern eine sehr ernste Gift für alle anderen Beschwerden. Denn dieses Medikament hat eine Menge von Kontraindikationen. Es ist schlecht für die Nieren, vor allem der Leber. Schmerz, natürlich, sehr gut schießt - dass es keine Ansprüche, aber Schaden trägt eine Bedeutung."